Physio-FIT Mark Fitschen, bc. Bachelor of physiotherapy, Diplom-Physiotherapeut, Sektoraler Heilpraktiker der PT
Physio-FITMark Fitschen, bc.  Bachelor of physiotherapy, Diplom-Physiotherapeut, Sektoraler Heilpraktiker der PT

Hier finden Sie mich

Physio-FIT 

Mark Fitschen, bc.
Borgwardstr. 12
28279 Bremen

Terminvereinbarungen

Rufen Sie mich einfach an:

 +49 421 8989641

 

Oder benutzen Sie mein Kontaktformular.

Physio-Taping

Physio-Taping ist Mitte der 80er Jahre vom Japaner Dr. Kenzo Kase entwickelt worden. Er erkannte, dass gewisse Zugrichtungen auf der Haug posiviten Einfluss auf die darunter liegende Muskulatur haben. Die Tape´s bestehen aus reiner Baumwolle, können also auch von Personen getragen werden, die an einer Pflasterallergie leiden.

 

Durch die Entwicklung der Physio-Tape´s (umgangssprachlich: die bunten Pflaster), besteht die Möglichkeit, die Muskulatur im Sinne der Tonisierung (Anspannung) oder Detonisierung (Entspannung) zu tapen.

 

Die Anwendungsbereiche der Tape´s geht vom Übergang der Halswirbelsäule/Schädelbasis bis hinunter zum Daumengelenk oder zum Großzehengelenk.

 

Sie bringen eine gute Entlastung bei verspannter Muskulatur oder aber eine Aktivierung der Muskulatur, um ein Gelenk zu stabilisieren (Schultergelenk bei Handballspieler als Beispiel).

 

Die Tape´s können sowohl präventiv als auch rehabilitativ eingesetzt werden und sie wirken durchblutungsfördernd, entschlackend und nehmen aufgrund ihrer Eigendynamik Druck aus dem Gewebe, was sich gut auf die Gefässe und Nerven auswirkt.

 

Anwendungsgebiete:

- Muskuläre Verspannungen jeglicher Art

- Tennisarm/Golferarm

- Wirbelsäulensyndrom

- Schulter-, Hüft- und Kniegelenksbeschwerden

- Zustand nach Bandverletzungen an allen Gelenken

- sämtliche Sportarten wie z.B. joggen, Fussball, Tennis, Golf, Fitness, etc.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physio-FIT